google-site-verification: googlef1c56a46a034a566.html

Fahrschule Heckmann


Direkt zum Seiteninhalt

Klasse A2

Führerscheinklassen

Krafträder bis 35 kW Leistung
Beinhaltet die Fahrerlaubnissklassen A1 und AM
Direkter Erwerb
Ab 18 Jahre
Leichtkrafträder (auch mit Beiwagen) - Motorrad bis 35 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kWkg. Seit 19. Januar 2013 dürfen Inhaber der bisherigen Klasse A beschränkt Leichtkrafträder der neuen Klasse A2 und nach Ablauf von 2 Jahren, Krafträder der Klasse A unbeschränkt fahren. Beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.

Sie benötigen für den Führerscheinantrag:

  • Biometrisches Passbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass reicht aus)

Theoretische Ausbildung
ohne Vorbesitz einer anderen Klasse

  • 12 Doppelstunden Grundstoff
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff


mit Vorbesitz einer anderen Klasse

  • 6 Doppelstunden Grundstoff *
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff *

Praktische Ausbildung

Grundausbildung nach den Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Anzahl der Fahrstunden richtet sich ganz nach Können und Leistung)

ohne Vorbesitz einer anderen Klasse

  • 5 Std. Überland
  • 4 Std. Autobahn
  • 3 Std. Nacht


mit Vorbesitz der Klasse A1

  • 3 Std. Überland *
  • 2 Std. Autobahn *
  • 1 Std. Nacht *


* Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A1 von mindestens. 2 Jahren.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
google-site-verification: googlef1c56a46a034a566.html